Kategorien, Stichwörter und Suche

Das Leben über den Grenzwerten

birkenwaelder Es sollte ein einfaches Experiment sein, das am 26. April, 1986 in Tschernobyl zu einem der schlimmsten Atomunfälle der Geschichte führte. 25 Jahre später bestimmen die Folgen noch immer das Leben der Menschen in der Ukraine. Nun droht die Regierung auch noch die Unterstützung für die Opfer zu streichen.
weiter »

Der andauernde Ausnahmezustand

date_temporary-housing Vor drei Jahren, im März 2011, kam es im Kraftwerk von Fukushima zur atomaren Katastrophe. Die Betroffenen leiden noch heute unter den Auswirkungen.
weiter »

“Die Menschen wollen ihr Leben zurück.”

date_wind Nach der atomaren Katastrophe in Japan schützt das Entschädigungssystem die Interessen von TEPCO.
weiter »

Die Spuren von Sant´Anna di Stazzema

01_sant-anna Trotz ihrer Verurteilung in Italien können sieben SS-Angehörige unbehelligt in Deutschland leben. Überlebende des Massakers von Sant´Anna di Stazzema fordern von der deutschen Justiz weiter Antworten.
weiter »

From victims to victors

police-harness Überlebende und Familien der Opfer von Südafrikas Apartheid haben 1995 die Khulumani Support Group gegründet. Khulumani betreibt Lobbyarbeit und ist Fürsprecherin für ungelöste und unerledigte Themen der TRC (Truth and Reconciliation Commission/Wahrheits- und Versöhnungskommission).
weiter »

Seiten: vorige 1 2 3 4 5 6 7 nächste