Kategorien, Stichwörter und Suche

Queer-Feminismus

„Aha, da sind sie, diese Queers.“

Schlagzeilen macht Polen nicht nur durch die aktuellen Wahlerfolge rechtsnationaler Parteien, sondern seit längerem schon wegen Ausschreitungen gegenüber Lesben, Schwulen, Queers und Transgender-Personen. Dass in Polen gleichzeitig eine queer-theoretische und queer-aktivistische Szene floriert, wird dabei gerne übersehen. Über die Herausforderungen queerer Theorie und Praxis berichten Joanna Mizielińska und Tomasz Basiuk, die beide an der Universität Warschau unterrichten.
weiter »

Seiten: vorige 1 2